#

Charakter stärken

Projektangebot für das Schuljahr 2016/17 in der Schülerbetreuung

VS Levis/Feldkirch

 

In unserer materiell ausgerichteten Welt geht es oft vornehmlich um Dinge, die wir haben oder haben möchten, um persönliches Wohlbefinden und um Wissens-Aneignung.

Wie wir jedoch mit verschiedenen Dingen oder Erlebnissen, die uns im Laufe unseres Lebens begegnen, umgehen und ob wir damit glücklich werden,  hängt unter anderem auch stark davon ab , wie wir in unserer Charakterbildung begleitet wurden, denn diese bildet die Basis allen Tuns.  Charakterbildung baut auf inneren Werten und Tugenden auf, wie Bsp. Fairness, Hilfsbereitschaft, Vertrauenswürdigkeit oder Höflichkeit. Beim Projekt „Charakter stärken“ wird auf spielerische Art und Weise das Beste aus den Kindern zum Vorschein gebracht und gefördert, Gemeinsamkeiten werden entdeckt.

„Der wahre Schatz, den wir unser Leben lang mit uns tragen, sind die Stärken unseres Charakters und die Fähigkeiten unserer Seele. Die beste Zeit, diese zu entwickeln, ist wenn wir jung sind.“                                     (aus: Wege zur Charakterbildung, von Linda Kavelin Popov)

 

Für Interessierte wird aufbauend auf dem Virtues-Project (www.virtuesproject.at) vom vergangenen Jahr, 14tägig, jeweils am Freitagnachmittag ab 14.30 Uhr, mit den Kindern in diesem Sinne ca. eine Stunde lang gestaltet.

 

Beginn: Freitag, 4. November 2016 um 14.30 Uhr

 

Projektleitung:

Mag. Gudrun Winkler (Psychotherapeutin, Pädagogin)

Ingrid Ellensohn (Lebens- und Sozialberaterin, Familienberaterin, Tanztherapeutin)

Petra Friesli (VS-Lehrerin)

 

Bitte um Anmeldung bei:

Gerda Bertschler, Schülerbetreuung VS Levis